Die Abteilung für Thoraxchirurgie ist eine sich etablierende Abteilung in einem konfessionellen Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 5 unterschiedlichen Chirurgischen Abteilungen.

KÖLN 

Die Klinik für Thoraxchirurgie unter der Leitung von Chefärztin Dr. med. Gunda Leschber bietet das komplette Spektrum thoraxchirurgischer Operationen. Schwerpunkte sind die operative Behandlung des Lungenkarzinoms sowie von Lungenmetastasen. Die optimale Versorgung von Lungenkrebs-Patienten in der Evangelischen Lungenklinik Berlin wird durch eine Zertifizierung durch die Deutsche Krebsgesellschaft bestätigt. Weiterhin ist die Klinik als „Thoraxzentrum – Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie“ von der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie zertifiziert. Darüber hinaus erfolgen Eingriffe bei entzündlichen oder gutartigen Erkrankungen (z. B. Empyem oder Pneumothorax), diagnostische Eingriffe bei unklaren Veränderungen und Lungengerüsterkrankungen sowie Operationen an der Brustwand, dem Mittelfellraum und der Luftröhre. Auch Operationen unter Verwendung einer Herz-Lungen-Maschine können durchgeführt werden.

BERLIN

HIER CLICKEN

HIER CLICKEN