NETZWERK JUNGE CHIRURGIE-2537433_1920.jpg

Das Luzerner Kantonsspital ist das größte nichtuniversitäre Krankenhaus der Schweiz. Alle chirurgischen Fachabteilungen sind am Kantonsspital vertreten und arbeiten auf höchsten Nivea. Innovation wird groß geschrieben. So kommt z.B. der Da Vinci Operationsroboter zum Einsatz. Auch Teaching wird aktiv betrieben. PJ'ler sind in den Alltag eingebunden. Die Übernahme von eigenen Patienten wird aktiv gefördert und auch Dienste werden selbstverständlich von Studenten übernommen. Für motivierte Studenten also ein gutes Krankenhaus, um viel zu lernen und zu machen!

Luzern

NETZWERK JUNGE CHIRURGIE

Gute Möglichkeit das gesamte Spektrum der modernen Gefäßchirurgie mit sowohl offener als auch endovaskulärer Chirurgie kennenzulernen; Möglichkeit der Teilnahme an Hausdiensten (ohne Zwang); zusätzlich besteht auch die Option in Thorax- und Viszeralchirurgie (insb. große Tumorchirurgie) hineinzuschnuppern Region: Dresden = Elbflorenz mit wunderschöner Altstadt und alternativer Neustadt; viele bunte Stadtteilfeste von Frühling bis Herbst; extrem schöne Naherholungsgebiete bis max 1h Fahrtzeit mit den Öffentlichen zur Sächsischen Schweiz oder Erzgebirge

Dresden

NETZWERK JUNGE CHIRURGIE

Universitätsklinikum mit dem gesamten Spektrum der Viszeralchirurgie, inclusive Roboterchirurgie, minimalinvasiver onkologischen Chirurgie und Pankreas-(Nieren)transplantation

Erlangen

NETZWERK JUNGE CHIRURGIE

Das Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz ist eine moderne Klinik der Schwerpunktversorgung und deckt die Diagnostik und Therapie des gesamten allgemein-, viszeral- und thoraxchirurgischen Krankheitsspektrums ab. Als erstes Krankenhaus in Koblenz mit der Zulassung zum Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) gewährleisten wir darüber hinaus in enger Zusammenarbeit u.a. mit den Kliniken für Unfall-, Neuro- und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie sowie der Anästhesiologie die Notfallversorgung polytraumatisierter Patientinnen und Patienten. Die Allgemein- und Viszeralchirurgische Abteilung ist hat sich in den letzten Jahren insbesondere auf die Hernienchirurgie spezialisiert und ist mittlerweile zertifiziertes Referenzzentrum für Hernienchirurgie.

Koblenz

NETZWERK JUNGE CHIRURGIE

Die Uniklinik RWTH Aachen ist ein Haus der Maximalversorgung. Durch die Nähe zur niederländischen Grenze besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem University Hospital Maastricht. Die chirurgische Klinik bietet das gesamte Spektrum an viszeralchirurgischen Operationen. Schwerpunkt ist die Chirurgie der Leber, der Gallenwege und des Pankreas. Aachen zeichnet sich aus als extrem lebenswerte Stadt, die neben dem studentischen auch vom internationalen Flair durch das Dreiländereck Deutschland-Niederlande-Belgien profitiert.

Aachen

HIER CLICKEN

HIER CLICKEN

HIER CLICKEN

HIER CLICKEN

HIER CLICKEN